Nadler Feinkost schickt Salate ins TV

Montag, 30. September 2002

Nach vierjähriger Pause geht der Feinkosthersteller Nadler wieder mit einer TV-Kampagne auf Sendung. Das Bottroper Unternehmen kommuniziert mit dem neuen Auftritt auf reichweitenstarken Sendern zwei umsatzstarke Produkte aus dem Sortiment: Heringsfilet in Sahne sowie Kartoffelsalat.

In den 25-Sekündern stehen dabei die Bauern beziehungsweise Fischer im Fokus, die über die Qualität ihrer Waren diskutieren. Die Spots aus der Feder von Heye & Partner in München sind bis Dezember zu sehen. Die Filmproduktion übernahm Production International, Hamburg.
Meist gelesen
stats