Nach DFB-Elf und Schumi: Mercedes holt Franz Beckenbauer als Testimonial

Freitag, 29. Januar 2010
-
-

Der dritte Streich innerhalb weniger Tage: Mercedes-Benz hat nach der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft und Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher jetzt auch Fußball-Altstar Franz Beckenbauer als Werbebotschafter engagiert. Er soll in der geplanten Werbeoffensive des Autobauers rund um die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika eine zentrale Rolle spielen. Neben der klassischen Kommunikation wird Beckenbauer zudem die Sponsoringaktivitäten der Marke mit dem Stern unterstützen. "Franz Beckenbauer steht für Werte wie Erfolg, Professionalität, Zuverlässigkeit und Tradition – Werte, die auch die Marke Mercedes-Benz seit je her repräsentiert", sagt Anders Sundt Jensen, Leiter Markenkommunikation von Mercedes-Benz Cars.

Mit der Verpflichtung Beckenbauers stärkt Mercedes-Benz den Fußball, der beim Sponsoringengagement des Autobauers eine der Kernsportarten darstellt. Als Golfspieler soll Beckenbauer die Marke aber auch bei ihrem Engagement in dieser Sportart repräsentieren - wie beispielsweise beim Masters in Augusta.

Beckenbauer gilt als Werbeikone. Der "Kaiser" stand bereits unter anderem für Eplus, Adidas, Yello Strom, Postbank, O2 und EnBW vor der Kamera. jm
Meist gelesen
stats