Mustang will seine Kunden öfter in die Läden locken

Mittwoch, 14. Februar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kollektion Ladenoptik Springer & Jacoby Hamburg


Der Künzelsauer Jeanshersteller Mustang will mit einem neuen Konzept seine Kunden mindestens alle vier Wochen in die Läden locken. Die Kollektion Herbst/Winter 2001/02 wird in monatlich wechselnde Farbthemen unterteilt, nach denen sich dann auch die jeweilige Ladenoptik richten wird. Dieses Konzept soll bei allen Mustang-Linien angewendet werden und hat laut Unternehmensangaben das Ziel, das Markenimage zu stärken und in Richtung moderne Basics zu bewegen. Im Juli starten die Künzelsauer ihr Projekt mit dem Thema "Autumn Playground ". Parallel läuft eine Printkampagne in relevanten Publikumszeitschriften an. Die betreuende Agentur ist Springer & Jacoby in Hamburg.
Meist gelesen
stats