Motorola kooperiert mit Burton und Oakley

Dienstag, 08. Februar 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Motorola Burton Car Oakley Snowboarder


Motorola versucht über Kooperationen mit dem Snowboard-Ausrüster Burton sowie dem Sonnenbrillen-Hersteller Oakley den Lifestyle-Markt aufzumischen. Eigenen Angaben zufolge will Motorola seine Bluetooth-Technologie in die Produkte der Kooperationspartner integrieren. Damit können Snowboarder im kommenden Winter ohne die Handschhuhe auszuziehen von Musikhören auf Telefonieren umschalten. Das Handy oder der I-Pod des Snowboarders wird allein über ein Steuermodul im Ärmel der Jacke bedient. Auch die Sonnenbrillen von Oakley werden mit der Bluetooth-Technik ausgerüstet. Details zu Produkten und Design geben die Unternehmen vorraussichtlich Mitte des Jahres bekannt. mas
Meist gelesen
stats