Most Trusted Brands: Reader's Digest-Leser küren Spitzenmarken

Montag, 23. März 2009
Ökologische Nachhaltigkeit wird zu einem wichtigen Faktor für Marken
Ökologische Nachhaltigkeit wird zu einem wichtigen Faktor für Marken

Volkswagen, Persil, Schwarzkopf, Aspirin, Wick, Frosch, Rotkäppchen Sekt, Asbach und Miele zählen erneut zu den vertrauenswürdigsten Marken in Deutschland. Das  geht aus der aktuellen Studie "European Trusted Brands" hervor, die das Magazin "Reader's Digest" heute zum neunten Mal veröffentlich hat. In den 32 erhobenen Produktkategorien haben sich daneben weitere Markenklassiker wie Sparkasse, Allianz, Nivea und Haribo durchgesetzt. Aber es gibt auch Veränderungen im Ranking. So wählten die Leser des Magazins erstmals Google, Obi, Müllermilch und die Schuhmarke Rieker in den Kreis der vertrauenswürdigsten Marken. Nokia führt zwar weiterhin bei den Mobiltelefon-Herstellern das Ranking an, dennoch muss die Marke nach der Werkschließung in Bochum einen Vertrauensverlust von acht Prozent hinnehmen. 

Gleichwohl kommt die Studie zu der Erkenntnis, dass sich die Verbraucher in Krisenzeiten vor allem auf die vertrauenswürdigsten Marken verlassen, wenngleich der Wettbewerb zunimmt. Über alle Kategorien hinweg nannten die Befragten 3700 Marken, mehr als jemals zuvor.  

Und noch ein Ergebnis bringt die Studie ans Tageslicht: Grüne Themen gewinnen bei den Konsumenten an Bedeutung. So haben Aral, Sparkasse, Miele, Frosch und Persil den besten Ruf für ihr ökologisches Engagement.

Die Preisverleihung der "Most Trusted Brand" findet im September in Düsseldorf statt. mir
Meist gelesen
stats