Moderatoren-Duo unterstützt Krombacher beim Regenwald-Projekt

Freitag, 04. April 2008
Günther Jauch wirbt für das Krombacher Regenwald-Projekt 2008
Günther Jauch wirbt für das Krombacher Regenwald-Projekt 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Krombacher Regenwald WWF Regenwalde Dzanga Sangha Zentralafrika


Krombacher startet in diesen Tagen mit der Neuauflage seines Regenwald-Projekts. Gemeinsam mit dem Partner WWF ruft die Brauerei zum Schutz des Regenwaldes in Dzanga Sangha in Zentralafrika auf - und wird dabei einmal mehr von Botschafter Günther Jauch unterstützt. Dem TV-Moderator zur Seite steht diesmal Berufskollege Dirk Steffens, der als geübter Umweltjournalist im TV-Spot von seinen Erfahrungen im Regenwald berichtet.

Erstmals rief die Krombacher Brauerei im Jahr 2002 dazu auf, mit dem Kauf eines Kastens einen Quadratmeter Regenwald zu schützen (Agentur: Wensauer & Partner, Ludwigsburg). Aktuell ist die eigens dafür ins Leben gerufene Regenwald-Stiftung mit rund 3,3 Millionen Euro ausgestattet - damit kann der WWF eine Fläche von rund 83 Millionen Quadratmetern Regenwald schützen.

Die Spots werden ab sofort auf reichweitenstarken Privatsendern zu sehen sein und zur Fußball-EM eine thematische Ergänzung finden. Parallel dazu wirbt die Brauerei im Hörfunk sowie auf ihrer Website www.krombacher.de für das Projekt. Hier können sich die Verbraucher auch über den Fortgang informieren. Reportagen in auflagenstarken Printmedien und umfangreiches PoS-Material runden das Ganze ab.

Meist gelesen
stats