Mobilcom Debitel springt auf den WM-Zug auf

Dienstag, 30. März 2010
Das WM-Kampagnenlogo
Das WM-Kampagnenlogo

Mobilcom Debitel setzt in den kommenden Wochen kommunikativ voll auf die Fußball-WM. Anfang April startet der Mobilfunker der Freenet Group eine Werbekampagne, die das Mega-Event in Südafrika aufgreift. Unter dem Motto „Helden der Nation“ bewirbt Mobilcom Debitel zwei Aktionsangebote rund um die mobile Internetnutzung. Kunden des Unternehmens können entweder bis zu acht Monate gratis surfen oder ein Guthaben in Höhe von bis zu 140 Euro gewinnen.

Das Angebot „Try & Buy“ mit der T@ke-away Flat etwa bietet eine Internet-Flatrate für einen Monat kostenlos zum Test und kostet im Anschluss an den Testmonat 9,95 Euro monatlich. Im Rahmen der WM-Aktion wird die Gratis-Flatrate bei jedem Sieg der deutschen Elf jeweils um einen weiteren Monat verlängert. Das zweite WM-Special bietet Kunden bei Flattarifen pro Sieg der deutschen Nationalmannschaft jeweils bis zu 20 Euro Guthaben.

Marketingchefin Kerstin Köder spricht Neu- und Bestandskunden an
Marketingchefin Kerstin Köder spricht Neu- und Bestandskunden an

Laut Kerstin Köder, der frischgebackenen Marketing-Bereichsleiterin bei der Muttergesellschaft Freenet, wird die Kampagne im TV, in Printtiteln, im Internet sowie in Form von Mailings und am Point of Sale zu sehen sein. „Dabei sprechen wir gleichzeitig Neu- sowie Bestandskunden an", so Köder. Entwickelt wurde die Kampagne diesmal nicht vom Stammbetreuer Atletico in Berlin, sondern inhouse. Planung und Einkauf übernimmt die Agentur Basis, München. mas
Meist gelesen
stats