Missgeschicke als Minutengag: Liberty Mutual Insurance startet Pannenshow im US-Fernsehen

Montag, 30. Juli 2012
-
-

Eigentlich der der Spot eine Mischung aus Pannenshow und "Verstehen Sie Spaß". In ihrem aktuellen Auftritt in den US-Werbeblöcken hat Liberty Mutual Insurance kleine und große Missgeschicke zu einem bunten Spot zusammengebaut. Der Film der Versicherung ist kein kreativer Höhepunkt, aber einer, bei dem man doch hin und wieder grinsen muss. Kein innerer Kompass, kein menscheln, kein "Wir haben den besten Service"-Gedöns. Einfach nur Pleiten, Pech und Pannen. Schadenfreude eben. Und die lässt sich als Betroffener nur ertragen, wenn man einen starken Partner an seiner Seite hat, egal ob es sich um Ketchup-Flecken bei der Nachbarin oder einem beim Einparken zerstörten Kleinwagen handelt. Das jedenfalls will der Film als Botschaft unterstreichen.

Unterlegt ist der 60-Sekünder mit dem Song "Human" der New-Wave-Gruppe "The Human League" und dem Voice-Over von Schauspieler Paul Giamatti über das Wesen des Menschen. Seit Beginn der Olympischen Spiele ist der Werbeclip bei NBC und weiteren Sendern des Networks wie Bravo, CNBC und NBC Sports geschaltet. Sind in London die Spiele vorbei, hält die Assekuranz den Druck weiter aufrecht. Es folgen neue Motive, die im Umfeld von weiteren Sportereignissen geschaltet werden. Für die Kreation ist Hill Holliday in Boston zuständig. mir
Meist gelesen
stats