Mirapodo sucht nach schuhverrückten Kunden

Dienstag, 14. Juni 2011
Klappe und Action heißt es für die Casting-Gewinner
Klappe und Action heißt es für die Casting-Gewinner

Mirapodo sucht neue Werbegesichter. Hierfür veranstaltet der Schuhhändler zwischen dem 17. Juni und 1. Juli einen Online-Wettbewerb. In kurzen Videos müssen Kunden ihre Leidenschaft für Schuhe zum Ausdruck bringen und anschließend auf einer Castingsite des Unternehmens hochladen. Ein Spot mit den Gewinnern soll im Spätsommer deutschlandweit im TV laufen. "Die Story wird noch nicht verraten" gibt sich Mirapodo-Geschäftsführerin Stephanie Caspar geheimnisvoll. "Aber wir bekommen so viel Zuspruch und Ideen von unseren Kunden, dass wir einigen von ihnen die Möglichkeit geben wollen, ihre Schuhbegeisterung einer großen Öffentlichkeit zu zeigen."

Wer letztlich bei der Kampagne mitwirken darf, entscheidet eine Jury. Die besteht aus Vertretern von Mirapodo, dem Regisseur des Spots und der betreuenden Werbeagentur - welche dies ist, will das Unternehmen noch nicht verraten. Die Filmaufnahmen mit den bis zu fünf Finalisten finden im Juli in Berlin statt.

Das Gesamtkonzept stammt von der Agentur Preuss und Preuss. Die Berliner hatten sich zuvor in einem Pitch durchgesetzt. hor
Meist gelesen
stats