Mini setzt auf künstlerisch anspruchsvolle Verkaufsliteratur

Donnerstag, 05. April 2012
Ein Fahrzeug als Actionheld - wie hier im Flyer für den Mini Roadster
Ein Fahrzeug als Actionheld - wie hier im Flyer für den Mini Roadster

Die BMW-Marke Mini dekliniert ihre Kampagne "Another Day, another Adventure" weiter konsequent durch: Die illustrierte Verkaufsliteratur für die Modelle Coupé und Roadster greift die Abenteuer-Episoden aus der von der Amsterdamer Agentur BSUR konzipierten Markenkampagne auf. Die Kataloge und Flyer für die kultigen Kleinstwagen sind dabei im Stile der Graphic Novel gehalten. So zieht das Mini Coupé in den Sales-Katalogen seine Kreise vor der farbenfrohen Kulisse von Rio, während sich der Roadster auf den Weg zu einem Abenteuer nach Indien macht. Bei der globalen Kampagne "Another Day, another Adventure" erleben die Fahrer der Mini-Fahrzeuge jeweils ihr eigenes, ungewöhnliches Abenteuer - Schauplätze der zentralen Kampagnen-Spots waren neben Rio  Hong Kong und Island.

Diese Welt bildet nun auch die Verkaufsliteratur für die Mini-Modelle ab: In Zusammenarbeit mit dem Illustratorenteam von Ilovedust aus London hat die Berliner Agentur Plantage einen achtseitigen Preview-Flyer mit Panaroma-Faltung sowie einen 42 Seiten starken Katalog voller Abenteuer-Szenarien rund um das Mini-Coupé entworfen. Beide Objekte erscheinen weltweit mit einer Auflage von über 190.000 Exemplaren und in 32 Sprachen. Den Sportwagen Mini Roadster präsentiert Plantage in einem achtseitigen Flyer mit einer Auflage von 100.000 Exemplaren und zehn Übersetzungen.

Stilgebendes Element für die Gestaltung ist die Graphic Novel, anspruchsvolle Comicstories in Buchformat. "Für uns Kreative war das Projekt wieder Paradies und Hölle zugleich – man hat den Anspruch, sich jedes Mal selbst zu übertreffen" sagt Marion Heine, Geschäftsführung Kreation bei Plantage. "Wir sind begeistert, mit ilovedust ein Illustratoren Team gefunden zu haben, das talentiert und professionell zusammen mit uns diesen Weg in die Welt der großen, packenden Stories unserer Jugend gegangen ist." ire
Meist gelesen
stats