Mineralölwirtschaft startet Kampagne für Ölheizung

Freitag, 11. April 2003

Mit einer bundesweiten Print-, Funk- und Web-Kampagne fordert das Institut für wirtschaftliche Oelheizung (IWO) in Hamburg die Besitzer alter Heizungen zu einem kostenlosen "Heizungs-Check" auf. Bestandteil der Anzeigen (Agentur: Bartel, Brömmel, Struck & Partner, Hamburg), die unter anderem in der "BamS" erscheinen, ist ein Beratungsgutschein, den die Verbraucher während des Aktionszeitraums bei einem der teilnehmenden Heizungsbauer einlösen können.

Ziel des IWO ist es, dass möglichst viele Ölheizungen modernisiert und damit weiterhin mit Heizöl betrieben werden. Hinter dem Institut stehen die Mineralölindustrie, -großhandel sowie Hersteller von Heizgeräten. rp
Meist gelesen
stats