Millward Brown: Google ist die wertvollste Marke

Dienstag, 24. April 2007

Die Marke Google wird immer wertvoller - zumindest nach den Berechnungen des Londoner Beratungsunternehmens Millward Brown Optimor. Dessen jährliches Markenranking "Brandz Top 100" sieht Google mittlerweile auf Platz 1, während sich das Unternehmen im vergangenen Jahr noch auf dem 7. Rang befunden hatte. Der Markenwert von Google ist damit innerhalb eines Jahres um satte 77 Prozent auf nun 66,4 Milliarden US-Dollar gestiegen. Microsoft, im vergangenen Jahr mit 62 Milliarden US-Dollar wertvollste Marke, muss sich nun mit Rang 3 zufriedengeben. Der Wert sackte auf rund 55 Milliarden US-Dollar ab. Zweitplatzierter ist nun General Electric. "Die diesjährigen Erfolgsgeschichten zeigen, dass Marken im Aufwärtstrend die Trends in ihren Märkten frühzeitig erkannt haben", so Joanna Seddon, CEO von Millward Brown Optimor. Unter den 100 wertvollsten Marken befinden sich acht deutsche: BMW, SAP, Mercedes-Benz, Porsche, Deutsche Bank, Siemens, T-Mobile und VW. kj

Meist gelesen
stats