Milka fährt mit Maria Riesch auf die Ski-WM ab

Donnerstag, 13. Januar 2011
Aufruf zur Milka-Onlinemeisterschaft auf Milka.de
Aufruf zur Milka-Onlinemeisterschaft auf Milka.de

Für Milka haben die Alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen bereits begonnen. Unter dem Slogan "Komm mit Milka an den Start und werde Weltmeister" trommelt die Schokomarke mit Doppel-Olympiasiegerin Maria Riesch intensiv im TV, online und am PoS für ein Gewinnspiel sowie ihre drei neuen Tafelsorten "Abfahrt", "Slalom" und "Super G". Die Kreation des Spots, der auch in Österreich in einer Version mit der Slalom- und Riesenslalomfahrerin Michaela Kirchgasser zu sehen ist, stammt von Stammbetreuer Ogilvy & Mather. Daneben sind an der Kampagne unter anderem die Agenturen Art und Weise (Digital), Euro RSCG ABC (PR) und Mindshare (Media) beteiligt. Der 15-Sekünder, der die letzten Sekunden vor einem Start zeigt, ist auf der Weltcup-Strecke in Sölden entstanden. Flankierende Maßnahmen stützen den Auftritt. An der WM-Strecke, der Kandahar-Abfahrt, etwa steht ein Milka-Zelt mit Spielen, Schokolade und Stationen der Ruhe. Bereits seit Dezember 2009 können Skifahrer auf der "Lila Piste" im Gebiet Garmisch-Classic ihr Fahrkönnen im Vergleich zu Maria Riesch testen. Zudem gibt es Aktivitäten auf der Milka-Facebook-Seite und ein Flash-animiertes Ski-Game.

"Der Wintersport ist für uns eine ideale Plattform, die Marke erlebbar zu machen", sagt Milka-Marketingdirektor Jörn Immermann. Zum einen findet die Ski-WM dort statt, woher die Marke kommt, im Alpenraum. Zum anderen ist Garmisch die Heimat von Testimonial Maria Riesch. Zum siebten Mal ist die Kraft-Foods-Marke als Sponsor bei einer Alpin-WM dabei. Insgesamt bewegt sich die Marke seit 15 Jahren in der Welt des weißen Sports.

Exklusiv für Printabonnenten

Exklusiv für Printabonnenten
Mehr zur Kampagne lesen Sie in der aktuellen HORIZONT-Ausgabe 02/2011 vom 13. Januar.

HORIZONT abonnieren
HORIZONT E-Paper abonnieren


Die Ski-WM vom 7. bis 20. Februar gilt als Generalprobe für eine erfolgreiche Olympiabewerbung Münchens. Neben Milka ist Energieriese Vattenfall Hauptsponsor der FIS-Veranstaltung. Presenting-Partner ist Audi. Weitere Partner sind die Uhrenmarke Hublot und die Outdoormarke Halti. Die Übertragung der zwölf Wettbewerbe findet auf ARD, ZDF und Eurosport statt. mir
Meist gelesen
stats