Microsoft trommelt viral für Hotmail

Donnerstag, 12. November 2009
-
-

 Microsoft Deutschland bewirbt seinen E-Mail-Dienst Hotmail viral - und setzt dabei ganz auf regionale Besonderheiten. In vier Youtube-Filmchen sowie auf einer für die Kampagne geschalteten Homepage erzählen ein "gschmeidiger Bursch" aus Bayern oder ein "Selebbriddi-Födögraf" aus Sachsen Geschichten aus ihrem Alltag - und zwar in einem so starken Dialekt, dass sie dabei kaum zu verstehen sind. Die Botschaft: "Sag´s besser per Hotmail". Zentrales Element der Kampagne ist der „Dialektgenerator". Internet-User können eine Botschaft  (etwa „Ich hab Dich gern") von einer virtuellen Pinnwand auswählen und den passenden, in jedem Dialekt hinterlegten Videoschnipsel an Freunde verschicken. Die Clips lassen sich zudem in Social Networks (Windows Live, Facebook und VZ) einbinden. Die Darsteller der Kampagne wurden in Schauspielschulen vor Ort und auf Internetplattformen gecastet.

Die „Sag´s per Hotmail"-Videos werden vorerst bis Mitte Dezember geschaltet. Die Kreation der Kampagne kommt von der Münchner Agentur H2O Media. Für die Mediastrategie zeichnet Universal McCann, München, verantwortlich. np
Meist gelesen
stats