Michelin Alpin geht in die zweite Runde

Montag, 10. Oktober 2011
-
-

"Michelin nimmt dem Winter den Schrecken" - unter diesem Motto rutscht der Reifenhersteller in den Winter und startet den zweiten Flight seiner Winterreifen-Kampagne in Print, TV und Online. Der voll animierte TV-Spot zeigt wie im vergangenen Jahr eine Familie, die mit ihrem vollbesetzten Kleinwagen auf einer vereisten und verschneiten Straße unterwegs ist. Schneeball werfende Eismonster und Bären, die sich ihren Winterspeck anfressen, bringen das Auto ins Schlingern. Der Michelin-Mann ist als Retter zur Stelle und zieht dem Auto den Winterreifen Michelin Alpin A4 auf.  Der TV-Spot wird auf Sendern wie ARD, RTL, Pro Sieben, Sat 1, Kabel Eins, Vox, N24 und N-TV zu sehen sein. Ergänzt wird der TV-Auftritt durch Online-Aktionen und Anzeigen in Titeln wie "Auto Bild", "Auto Motor und Sport", "Auto Zeitung", "Welt am Sonntag" und "Sport Bild".

Die Düsseldorfer Agentur TBWA verantwortet die Kreation der Kampagne. Für die Planung und Schaltung ist Mediaedge:CIA verantwortlich. hor
Meist gelesen
stats