Michael Schumacher wird Botschafter für NRW

Montag, 26. Januar 2009
Für die NRW-Kampagne sattelt Schumi aufs Motorrad um
Für die NRW-Kampagne sattelt Schumi aufs Motorrad um

Vom Formel-1-Auto aufs Motorrad: Michael Schumacher macht Werbung für sein Heimatland Nordrhein-Westfalen. Auf einem Motorrad sitzend ließ sich der Kerpener für die weltweite NRW-Standortkampagne "We love the new..." ablichten. Die Anzeige wird ab sofort in Deutschland im "Focus" und international in Wirtschaftsmagazinen wie "FTD Europe", "Economist" und der chinesischen "Business Week" geschaltet. Verantwortliche Kreativagentur ist Scholz & Friends in Düsseldorf (Produktion: Metagate, Hamburg).

Die Standortwerbung für NRW startete im Oktober 2008. Mit ihr will das Land internationale Investoren ansprechen, sich am Standort Nordrhein-Westfalen anzusiedeln. Eingeplant ist dabei nicht nur Europa, sondern auch China, Japan und die Türkei. Für die Kampagne gibt NRW bis 2010 pro Jahr drei Millionen Euro aus.

Neben Schumacher werben bislang unter anderem der Bielefelder Industrielle August Oetker und die Tänzerin und Choreografin Pina Bausch für das Land. Alle arbeiten unentgeltlich für die Imagekampagne. Mit weiteren Prominenten sei man im Gespräch.  jm
Meist gelesen
stats