Michael Ballack schickt Deutsche für Unister in den Urlaub

Donnerstag, 02. Juli 2009
Ballack steht für Unister vor der Kamera
Ballack steht für Unister vor der Kamera

Nationalspieler Michael Ballack gibt ab sofort Surftipps für die Urlaubsplanung. Der 32-jährige Fußballer, der nach eigenen Aussagen eher selten eine Arbeitspause einlegen kann, ist in der aktuellen TV-Kamapagne für die Reiseportale von Unister zu sehen. Für Ab-in-den-Urlaub.de, Fluege.de und Hotelreservierung.de drehte Post Productions GmbH, Hamburg, mit Ballack jeweils einen Spot in einer Londoner Villa. Unter der Regie von Guntmar Lasnig erklärt darin der FC Chelsea-Spieler die Vorteile der Unister Angebote. Dabei rückt er die Möglichkeit zwischen Pauschal-, Spezial- und Lastminute-Reisen zu wählen und Tools wie Preisvergleich in der Vordergrund. Die Kreation entwickelte Post Productions GmbH.

Zusätzlich zu den TV-Spots wird Ballack auch in Online-Maßnahmen für die Portale trommeln. nk
Meist gelesen
stats