Mexx setzt auf Emotionen

Dienstag, 30. März 2004

Die Modemarke Mexx wirbt ab dieser Woche europaweit für ihre Frühjahrs- und Sommerkollektion. Dabei setzt das Unternehmen auf eine sehr emotionale Ansprache. Auf den inhouse kreierten Anzeigenmotiven, die zunächst bis Ende Mai in Frauentiteln wie "Glamour", "Amica" und "Allegra" geschaltet werden und auf den City Lights ist ein junges Pärchen vor romantischer Kulisse im Süden Frankreichs zu sehen, das eng umschlungen durch die verwinkelten Gassen schlendert und sich dabei sehr nahe kommt. Dazu passt auch der Claim "One Kiss", der laut Mexx Freude und Leidenschaft kommunizieren soll.

Die Mission war laut Unternehmensangaben, "den perfekten Kuss einzufangen und eine romantische Atmosphäre zu schaffen". Die Citilights werden in Großstädten wie Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und Köln bis Mitte April zu sehen sein. Für Media ist OMD International zuständig. Mit der aktuellen Kampagne setzt Mexx nicht zum ersten Mal auf die emotionale Wirkung des Kusses. Bereits im Februar 2002 hatte die Modemarke eine internationale Kampagne unter dem Claim "Inspired by a kiss" gestartet. mas
Meist gelesen
stats