Mexiko-Kampagne in Deutschland

Dienstag, 13. November 2001

In den kommenden Tagen erscheinen die ersten Anzeigen einer Printkampagne, die Mexiko als attraktives Reiseland bekannt machen sollen. Unter dem Motto "Ein Land, tausend Welten" erscheinen die ersten Motive in den Magazinen "Stern" und "Spiegel" sowie in der Touristikfachpresse. Ab Dezember sollen auch Reisetitel wie "Geo" und "Globo" belegt werden.

Die betreuende Agentur ist Young & Rubicam in Frankfurt. Vor allem die Vielfalt Mexikos und die Mischung aus "Natur, Kultur und Mythos" sollen den Verbrauchern näher gebracht werden. Ferner ist eine Kooperationskampagne geplant, an der das Mexikanische Fremdenverkehrsamt (MboT) und einige bisher ungenannte Partner aus der Touristikindustrie beteiligt sein werden.
Meist gelesen
stats