Metro kassiert Wal-Mart ein

Freitag, 28. Juli 2006

Die Handelsgruppe Metro übernimmt die deutschen Handelshäuser des US-Riesens Wal-Mart und stärkt damit die Marktposition der Vertriebslinie Real. 85 SB-Warenhäuser kassiert Metro, Düsseldorf, ein. Das Unternehmen strebt eine schnellstmögliche Anpassung der neuen Standorte an das eigene Konzept und den eigenen Markenauftritt an. Real ist derzeit in Deutschland mit mehr als 550 SB-Warenhäusern und Verbrauchermärkten präsent und nimmt damit eine führende Position im großflächigen Lebensmittelhandel ein. ork

Meist gelesen
stats