Messedatenbank M+A Expo Data Base wird erweitert

Freitag, 09. Juni 2006

Das Informationsangebot der größten deutschen Messedatenbank M+A Expo Data Base wird durch die umfangreichen Unternehmens- und Produktinformationen des Virtual Market Place der Messe Berlin erweitert. Dazu haben der M+A Verlag für Messen, Ausstellungen und Kongresse (Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main) und die Berliner Messegesellschaft eine entsprechende Kooperation vereinbart. Der neue Service ist unter www.expodatabase.de online. Die Plattform vereint Basisdaten zu mehr als 19.000 Messen und Ausstellungen weltweit. Die Messe Berlin bietet ihren Ausstellern seit 2001 mit dem Virtual Market Place unter www.messe-berlin.de eine Internetplattform, auf der sie sich ganzjährig und weltweit mit ihrem Unternehmens- und Produktportfolio dem interessierten Fachpublikum präsentieren. Diese Unternehmens- und Produktinformationen zu mehr als 20.000 Unternehmen stehen jetzt allen Marktteilnehmern auch auf www.expodatabase.de zur Verfügung. kj

Meist gelesen
stats