Messe Frankfurt startet Imagekampagne

Montag, 16. November 2009
Die weißen Handschuhe sollen den Dienst am Kunden versinnbildlichen
Die weißen Handschuhe sollen den Dienst am Kunden versinnbildlichen

Mit einem neuen Image-Auftritt will sich die Messe Frankfurt als aufmerksamer Gastgeber positionieren. Im Zentrum der Kampagne steht der Kernwert des Unternehmens: Dienst am Kunden. Dieser soll durch das Leitmotiv weißer Handschuhe versinnbildlicht werden, die die Vorteile einer Beteiligung an Veranstaltungen der Messe Frankfurt vor Augen führen sollen. Die Kreation der Motive hat Scholtysik Niederberger Kraft (SNK) in Zürich, Schweiz, übernommen. Für die Mediaplanung zeichnet Mindshare in Frankfurt verantwortlich. Die Kampagne startet am heutigen Montag mit einer Anzeige in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" und wird in den kommenden Wochen und Monaten in großen deutschen Tageszeitungen, sowie relevanten Nachrichten-, Fach- und Wirtschaftsmagazinen geschaltet. np
Meist gelesen
stats