Mercure Hotels startet Kampagne mit neuem Claim

Mittwoch, 26. September 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hotelgruppe Werbekampagne München Kampagne Paris Frankfurt


Die Hotelgruppe Mercure Hotels startet Mitte Oktober eine Werbekampagne mit dem neuen Claim "Meet the Mercures". Sie soll bis einschließlich Dezember laufen. Die Gruppe, die 140 deutsche Hotels umfasst, präsentiert damit im Vorfeld des international aufgefrischten Markenauftritts ihre deutschlandspezifische Strategie. Dabei konzentriert sich das Unternehmen, das seinen Deutschlandsitz in München hat, auf die drei Kernthemen Generationen, Events und Kultur sowie Weinspezialitäten. Der Schwerpunkt des Mediabudgets liegt auf Outdoor-Medien. Die neuen Motive werden unter anderem erstmalig auf Infoscreens in Großstädten in öffentlichen Verkehrsmitteln zu sehen sein. Flankierend gibt es Anzeigen in "Family & Co", "Zeit Leben", "Stern" und "Capital".

Die Kampagne wird von der Agentur No Good Industry in Paris betreut. Media betreut MPG in Frankfurt. Das Etatvolumen beträgt 1,2 Millionen Euro. kj



Meist gelesen
stats