Mercedes präsentiert Kampagnenkonzept für B-Klasse

Dienstag, 22. Februar 2005

Mercedes-Benz startet die Pre-Launch-Kampagne für seine neue B-Klasse gleichzeitig zur Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon Anfang März unter dem Motto "Mercedes in neuer Dimension". Mit dem Fahrzeug, das zwischen A- und C-Klasse positioniert ist, wollen die Stuttgarter eine für sie neue Zielgruppe ansprechen: trendbewusste Personen sowie junge Familien mit aktiver, vielseitiger Freizeitgestaltung, die bisher eher VW Touran, Opel Zafira und Renault Scénic gefahren sind.

Entsprechend möchte Mercedes in der Kommunikation für seinen so genannten Compact Sports Tourer neue Wege gehen. Geplant ist ein Entertainment-Angebot im Internet mit Musik renommierter Künstler zum kostenlosen Download, Magazinen, Filmen, Hörbüchern und Audiospielen. Gleichzeitig starten Anzeigen in Tageszeitungen und Magazinen, die über die wichtigsten Eigenschaften der B-Klasse informieren.

Zur Markteinführung im Juni startet eine groß angelegte internationale Werbekampagne in reichweitenstarken TV-Sendern und Publikumstiteln. "Sie positioniert die B-Klasse auf unterhaltsame, emotionale Weise als flexibles, sportliches Fahrzeug, das den unterschiedlichsten Bedürfnissen optimal gerecht wird", so Mercedes.

Flankiert wird die Kampagne durch umfangreiche CRM-Maßnahmen - sowohl durch Online-Aktionen im Rahmen des Webspecials als auch in Form von Mailings und Promotion-CDs. Leadagentur und verantwortlich für die klassische Kampagne ist Springer & Jacoby, Hamburg. Das Webspecial wurde von Scholz & Volkmer, Wiesbaden, realisiert. rp
Meist gelesen
stats