Mercedes führt Sound-Logo ein / Web-Relaunch geplant

Donnerstag, 25. Oktober 2007
Olaf Göttgens
Olaf Göttgens

Die Stuttgarter Premiummarke Mercedes-Benz setzt die Erneuerung ihrer Werbelinie fort. Nach der Überarbeitung von Stern-Logo und Kampagnenkonzept gab der Autobauer nun bekannt, Anfang November ein Sound-Logo einzuführen. Erstmals am Ende eines TV-Spots verwendet wird der hohe, von einem Knabenchor gesungene Ton in einer Kampagne zum Thema Nachhaltigkeit, die am 1. November startet. In dem Auftritt - wie der Erkennungssound von der Hamburger Agentur Jung von Matt kreiert - hebt die Marke auch auf ihre Bluetec-Technologie ab. "Wir haben mit unserem Sound-Logo einen zusätzlichen Wiedererkennungseffekt für die Marke Mercedes-Benz geschaffen", sagt Olaf Göttgens, Vice President Brand Communications bei Mercedes. Mit dem hohen Ton differenziert sich das Unternehmen zudem deutlich von Wettbewerbern wie Audi und BMW, die an dieser Stelle dunkle, metallische Töne einsetzen.

Göttgens kündigte zudem an, den Webauftritt der Marke einem Relaunch zu unterziehen. Neben neuen Funktionen sollen auf der Präsenzkünftig sogenannte Computer Generated Images zum Einsatz kommen. Web-Agentur von Mercedes ist Scholz & Volkmer in Wiesbaden. jh



Meist gelesen
stats