Mercedes-Benz gibt Startschuss zur WM-Kampagne

Dienstag, 02. März 2010
DFB-Manager Bierhoff, Mercedes-Marketer Jensen und Beckenbauer
DFB-Manager Bierhoff, Mercedes-Marketer Jensen und Beckenbauer

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und sein Generalsponsor Mercedes-Benz feiern pünktlich zum Länderspiel am morgigen Mittwoch zwischen Deutschland und Argentinien den Auftakt zu ihrer gemeinsamen WM-Kampagne. Unter dem Motto "Der 4. Stern für Deutschland" rufen die Partner Fußball-Fans dazu auf, die Nationalelf beim Kampf um den Titel in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) zu unterstützen. Das Ziel der Aktion: Der 4. Stern fürs Nationaltrikot. Drei davon zieren die Jerseys der deutschen Spieler bereits; sie stehen für die WM-Titel 1954, 1974 und 1990. Gemeinsam mit den Fans hoffen DFB und Mercedes, ihre Mannschaft zu Höchstleistungen anzuspornen. Ihren Support können die Fans auf der Kampagnenseite zum Ausdruck bringen, in dem sie den Satz "Ich glaube an den 4. Stern für Deutschland, weil..." ergänzen und damit ihr Profil einstellen. Den Teilnehmern winken diverse Gewinne - je mehr Fans, desto bessere.

Die Microsite vermittelt auch erste Eindrücke vom Kampagnenshooting, Interviews mit den Nationalspielern und Franz Beckenbauer, seit kurzem Mercedes-Botschafter und Schirmherr der Kampagne. In Richtung WM soll auch ein TV-Spot on Air gehen, der Mediaplan ist noch nicht fixiert. mh
Meist gelesen
stats