Mercedes-Benz: Schumacher und Rosberg liefern sich Duell im Restaurant

Freitag, 25. März 2011
-
-


Mercedes-Benz beweist Humor und Selbstironie. Mit dem neuen TV-Spot, mit dem die Premiummarkte heute abend in die Formel 1 Saison startet, inszenieren die Stuttgarter nicht nur ihre beiden Piloten Nico Rosberg und Michael Schumacher. Ohne dass er mitspielt, ist Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel darin ebenfalls präsent. Der Auftritt mit einem großen Augenzwinkern steht unter dem Motto "Racing is a state of mind". Die Story ist wunderbar leicht. Rosberg und Schumacher pflegen ihre teaminterne Konkurrenz im Rennstall Mercedes GP Petronas mit kleinen Komplimenten beim Abendessen in einem piekfeinen Restaurant in Barcelona. Alt-Weltmeister Mika Häkkinen, der mittlerweile mit seinen humorigen Auftritten fast schon zum Standard-Mercedes-Filminventar gehört, setzt dem Ganzen allerdings die Dose auf. Er lässt den beiden von einem Ober je einen Energy Drink servieren. Damit zeigt den beiden Rennfahrern, an wem sie beim Saisonstart am kommenden Sonntag in Melbourne orientieren sollten. Und wer von den beiden das Red-Bull-Team schlägt, ist schließlich egal. 

"Der Spot macht deutlich, dass Motorsport für unsere Marke eine Lebenseinstellung ist. Dazu gehört auch, dass man sich nicht geschlagen gibt, wenn man gesteckte Ziele nicht auf Anhieb erreicht, sondern die Herausforderung annimmt - sowohl innerhalb unseres Teams als auch gemeinsam mit diesem gegen unsere Konkurrenz", sagt Anders Sundt Jensen, Leiter Markenkommunikation Mercedes-Benz Cars. Anders ausgedrückt: Diese Saison soll für den hauseigenen Rennstall in jedem Fall besser laufen als die vergangene.

Der 45-Sekünder läuft von heute abend bis Sonntag auf allen reichweitenstarken deutschen Sendern. Für die Kreation zeichnet wie gewohnt Jung von Matt/Fleet verantwortlich. Die Produktion liegt bei @radical.media. Regie führte Calle Astrand. mir
Meist gelesen
stats