Medienkonzern VNU kauft Nielsen Media Research

Montag, 16. August 1999

Zu einem Kaufpreis von 2,7 Milliarden Dollar wird das niederländische Medienunternehmen Verenigde Nederlandse Uitgeversbedrijven NV (VNU) Nielsen Media Research kaufen. Nach Angaben des Unternehmens, das zu den größten Fachverlagen der Welt zählt, soll die Akquise dazu beitragen, VNU zu einem der führenden Marketinginformations-Unternehmen der Welt zu machen. Außerdem erhoffen sich die Verantwortlichen bei VNU von dem Kauf eine "dramatische Ausweitung der Beziehungen zu Werbungtreibenden, Agenturen und Mediaagenturen". Nielsen Media Research hat ungefähr 3.300 Mitarbeiter weltweit und erzielte 1998 einen Umsatz von 402 Millionen Dollar. Das Geschäftsjahr 1999 (Stichtag: 30. Juni) schloß das Unternehmen mit einem Umsatz von 428 Millionen Dollar ab. Das fusionierte Unternehmen, das bereits Ende Herbst dieses Jahres an den Start gehen wird, soll 44 Prozent seines Umsatzes im Bereich Business- und Marketinginformation machen - 27 Prozent sollen mit Directory Information Services und 17 Prozent mit Verbrauchermagazinen erzielt werden.
Meist gelesen
stats