Media Markt und Saturn unterstützen Kids beim Stromsparen

Montag, 01. Oktober 2007

Die Elektronikmärkte Media Markt und Saturn unterstützen die kürzlich gestartete Aktion "Powerpakt" der Deutschen Energieagentur (Dena) zum Energiesparen. Den "Powerpakt" schließen Jugendliche und Eltern gemeinsam ab, um mindestens zwei Monate lang die Stromkosten im gemeinsamen Haushalt zu sparen. Den jugendlichen "Energiemanagern" winken 50 Prozent der Ersparnis als zusätzliches Taschengeld. Jetzt verlosen die beiden Unternehmen mit Sitz in Ingolstadt ein Laptop und Digitalkameras. Auch die von Pro Sieben gestartete Kampagne "CO2NTRA - Mit Galileo das Klima schützen" unterstützt den Powerpakt. Nähere Infos unter www.powerscout-online.de. tk

Meist gelesen
stats