McDonald's verzichtet in Großbritannien auf das Logo

Mittwoch, 13. Oktober 2004

Die Fastfoodkette McDonald's verzichtet in Großbritannien erstmals bei einer Kampagne auf das Logo der "Golden Arches". Stattdessen prangt ein Fragezeichen auf den Plakatmotiven. Ergänzt wird der Auftritt mit dem Slogan "McDonald´s. But not as you know it". Die Kampagne soll die gesundheitsbewusstere Ausrichtung des Konzerns unterstreichen und rückt das Angebot mit Salaten und vegetarischen Produkten in den Fokus.



Erst kürzlich hatte die Burger-Kette eine Kooperation mit der britischen Vegetarian Society bekannt gegeben, die mit einem Gütesiegel vegetarischen McDonald's-Produkten die Unbedenklichkeit attestiert. Flankiert wird die Kampagne von einer Mailing-Aktion an 17 Millionen britische Haushalte. Das Mailing enthält ein Booklet über die Änderungen in der McDonald´s-Speisekarte. Für den Auftritt zeichnet die Agentur Leo Burnett, London, verantwortlich. ork
Meist gelesen
stats