McDonald´s startet TV-Kampagne für "Mein Burger"-Gewinner

Mittwoch, 22. Juni 2011
-
-

Vor zwei Monaten kürte eine Jury die fünf Gewinner der McDonald´s-Aktion "Mein Burger". Neben dem Gesamtsieger "Just Stevinho" (siehe Interview) kommen in den nächsten Wochen alle Sieger in den Verkauf. Um die Social-Media-Burger zu promoten, spendiert McDonald´s jedem Sandwich einen eigenen Spot. Heute ging der 30-Sekünder für den "N. Y. Chessebeef" auf Sendung.
Über 100.000 Einsendungen erreichten McDonald´s, nachdem das Unternehmen im Februar seine Fangemeinde dazu aufgerufen hatte, im Social Web aus rund 70 Zutaten einen eigenen Burger zu basteln. Eine Jury um Pro Sieben-Moderatorin Charlotte Engelhardt kürte anschließend die Gewinner. Die fünf Sieger-Burger sind nacheinander jeweils eine Woche in den Filialen, in diesem Zeitraum läuft auch der jeweilige TV-Spot auf zielgruppenaffinen, reichweitenstarken Sendern. Flankiert wird die TV-Kampagne von Bannern auf Facebook, Youtube und Bild.de. Hörfunkspots und ein Webspecial auf mcdonalds.de rund die Kommunikation ab.

Verantwortliche Kreativ-Agentur der Aktion "Mein Burger" ist Neue Digitale / Razorfish in Berlin, die TV- und Hörfunkspots kommen von Heye & Partner in Unterhaching. Produziert wurden die Spots in München bei E + P Commercial, die Mediaplanung übernimmt Heye OMD, ebenfalls München. ire
Meist gelesen
stats