McDonald's lässt Kunden Burger bauen

Freitag, 18. Februar 2011
Gibt´s jetzt auch zum Selberbasteln: Burger von McDonald´s
Gibt´s jetzt auch zum Selberbasteln: Burger von McDonald´s

Alle Macht dem Kunden: Erstmals in seiner Geschichte ruft McDonald's Deutschland seine Gäste dazu auf, eigene Burger-Ideen umzusetzen und individuell zu gestalten. Dazu steht ab Montag ein Konfigurator zur Verfügung, mit dem jeder einen Wunschburger zusammenstellen kann. Am Ende der Aktion wird der beste Burger prämiert und deutschlandweit in den Restaurants verkauft.
Der Burger-Konfigurator
Der Burger-Konfigurator
Der Burger kann aus über 70 unterschiedlichen Zutaten zusammengestellt werden. Daraus ergeben sich mehr als fünf Millionen Kombinationsmöglichkeiten.

Kunden, die den Lieblings-Burger zusammengestellt haben, können diesen noch mit einem klangvollen Namen versehen und auf der McDonald’s Website in einer Galerie veröffentlichen. Anschließend kann eine ganz individuell gestaltete Werbekampagne über soziale Netzwerke verbreitet werden.

Denn am Ende der Aktion entscheidet eine Kombination aus Online-Voting und der Bewertung einer Jury über den Sieger. Der Gewinner-Burger soll dann ab Juli deutschlandweit als Promotion-Produkt in die Restaurants kommen. Das Projekt und die Kommunikation dazu setzt McDonald's mit der Berliner Niederlassung von Neue Digitale / Razorfish um. Stammbetreuer der Fastfoodkette, die in diesem Jahr ihren 40. Geburtstag feiert, ist Heye & Partner. ork
Meist gelesen
stats