McDonald's lässt Fotostudenten Rekord-Werbebanner entwerfen

Mittwoch, 25. November 2009
Das Super-Banner am Münchner Flughafen
Das Super-Banner am Münchner Flughafen

McDonald's wirbt in Supersize: Ein 3 Kilometer großes Werbebanner ziert ab sofort die neue Filiale am Münchner Flughafen. Kreiert wurde das Rekord-Werbemittel - weltweit das größte, das der Burgerbräter jemals eingesetzt hat - von Fotostudenten der Berliner Photoacademy Urbschat. Das Banner zeigt Impressionen von Gästen, die McDonald's heute erleben. Konzeption, Kreation und Mediaplanung der Kampagne übernahm die Münchner Agentur Heye mit ihren Schwesteragenturen PR!NT Communications Consultants sowie Heye OMD. Gemeinsam mit Lufthansa ruft McDonald's zudem online zum „Big Love"-Fotowettbewerb auf, bei dem die Teilnehmer ihr Lieblingsprodukt in neuer, ungewöhnlicher Perspektive inszenieren und fotografieren. Die Bilder können auf http://www.mcdonalds.de/biglove hochgeladen werden. Dort können die User bis zum 8. Januar 2010 über die besten Motive abstimmen. Zu gewinnen gibt es 200 Europaflüge mit Lufthansa. Die Umsetzung des Wettbewerbs verantwortet die Frankfurter Agentur Neue Digitale/Razorfish. np
Meist gelesen
stats