McDonald’s bastelt an neuem Claim

Dienstag, 13. Oktober 2009
McDonald's soll bald einen veränderten Claim haben
McDonald's soll bald einen veränderten Claim haben

Seit sechs Jahren ist "I'm Lovin' It" der weltweite Claim des Burgerriesen - ein wenig angestaubt offenbar, denn jetzt will ihn McDonald’s überarbeiten. Völlig neu soll der Claim nicht werden, sagt Mary Dillon, weltweite CMO der Fastfoodkette. Derzeit suchen die Kreativpartner DDB, Leo Burnett und TBWA nach Ideen, wie man den Slogan aktueller und relevanter für die heutige Gesellschaft machen kann. Die Ergebnisse sollen McDonald's Ende Oktober präsentiert werden, so die britische "Marktingweek".

"I'm Lovin' It" beziehungsweise "Ich liebe es" wurde im September 2003 gelauncht. Testimonial der ersten Kampagne, kreiert von Heye & Partner in München, war US-Sänger Justin Timberlake. jm
Meist gelesen
stats