Mazda 3 setzt im Werbeblock Zeichen

Montag, 15. Juni 2009
-
-

Mazda Motors begleitet den Launch seines Modells Mazda 3 mit einer bundesweiten Werbekampagne. Der von JWT, Düsseldorf, erdachte 25-Sekünder läuft auf allen reichweitenstarken Privatsendern, zudem machen Anzeigen in Nachrichtenmagazinen wie „Focus" und Auto-Titeln auf das Fahrzeug, das vor rund einer Woche Händlerpremiere feierte, aufmerksam.   Die Kampagne läuft unter dem Claim „Zeichen setzen" und spielt damit auf das neue Design und die Dynamik des Fahrzeugs sowie die technischen Features an. So hat der Mazda 3 als erstes Auto in seinem Segment einen radarbasierten Spurwechselassistenten. Im Film geht der Mazda 3 einen Wettbewerb mit einem Lichtkünstler ein und setzt am Ende mit seiner eigenen Lichtsilhouette ein Zeichen. mh
Meist gelesen
stats