Maya-Hotellerie: Suite Novotel bietet Zuflucht für die Apokalypse

von HORIZONT Online
Mittwoch, 05. Dezember 2012
Die Hotelkette gibt online nützliche Tipps für den Überlebenskampf
Die Hotelkette gibt online nützliche Tipps für den Überlebenskampf

Will man den Anhängern der seit Monaten gehypten Maya-Prophezeiung glauben, geht schon in 16 Tagen die Welt unter. In dieser "Notlage" will die Hotelkette Suite Novotel ihren Kunden helfen und steht ihnen mit praktischen Überlebenstipps sowie einem Übernachtungsspecial in der Nacht der Apokalypse zur Seite. In dem Angebot „Revival" ist allerdings ein Hoffnungsschimmer inklusive. Es umfasst auch den 22. Dezember, der mit einem entspannten Aufbruch in die Neue Welt beginnt.

Mit einem Banner weist das Unternehmen auf seiner Homepage auf den Untergang der Erde hin. Dazu gibt es augenzwinkernd nützliche Tipps für den Überlebenskampf falls elektronische Monster, fleischfressende Pflanzen oder menschengroße Moskitos die Weltherrschaft an sich reißen wollen. Die Weltuntergangs-Kampagne entwickelte die französischen Agentur The Roxane Company in Levallois-Perret. Sie bewirbt ein spezielles Angebot der Hotelkette. Bei der Buchung der apokalyptischen Nacht für zwei Personen bekommen die Besucher ein Überlebenspäckchen, feiern am Abend eine "Ende der Welt"- Cocktail-Party und frühstücken am nächsten Morgen ein "Neue Welt"-Frühstück.

Mit der Kampagne möchte Suite Novotel Aufmerksamkeit für die Marke schaffen, seine Bekanntheit erweitern und sein Markenimage prägen. Das Unternehmen teilt mit, dass der 21.12.2012 ein Anlass für die Marke sei zu zeigen, dass sie die Fähigkeit hat, ihre Kunden bei allen Eventualitäten zu begleiten. Dies tue sie auf ihre übliche Weise mit ungewöhnlichen Ideen und Humor. hor
Newsletter
Holen Sie sich täglich die neusten Nachrichten und Kreationen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.


Meist gelesen
stats