Maxxium verpasst Aquavit Frischzellenkur

Freitag, 24. August 2007
-
-

Der Spirituosenhersteller Maxxium, Wiesbaden, will seinen Aalborg Jubiläums-Aquavit für junge Zielgruppe attrativer machen. Der als "Jubi" vor allem bei älteren Käufern beliebte Drink kommt Anfang Oktober mit einem erneuerten Flaschendesign in den Handel, das mehr Modernität signalisieren soll. Unterstützt wird der Relaunch von einer umfangreichen Printkampagne in Wochen- und Monatsmagazinen, mit der das Unternehmen insgesamt 11,5 Millionen Kontakte erzielen will. Geschaltet wird der inhouse entwickelte Auftritt, bei dem auch Beileger zum Einsatz kommen, zum Verkaufsstart im Herbst. Auf das neue Design und die unveränderte Rezeptur weist zusätzlich ein Anhänger an der Flasche hin. jh
Meist gelesen
stats