Mattel: Barbie heiratet Baumeister Bob

Dienstag, 25. Oktober 2011
Bob der Baumeister
Bob der Baumeister

Ken bekommt heftige Konkurrenz. Künftig muss der Barbie Partner mit der Konkurrenz von Baumeister Bob rechnen. Die Kinderkultfigur von Hit Entertainment gehört ab sofort zu Mattel. Der weltgrößte Spielzeughersteller hat die britische Fernsehproduktionsgesellschaft für 680 Millionen Dollar von der Beteiligungsgesellschaft Apax Partners gekauft. Das berichtet die "Financial Times Deutschland". Damit fahren auch weitere Kinderstars wie "Thomas, die kleine Lokomotive" und Angelina Ballerina künftig auf Mattel-Gleisen.  Mattel, zu dessen Markenportfolio Markenikonen wie "Barbie", "Hot Wheels" und "Fisher-Price" gehören, hofft durch den Kauf, seine Geschäfte in den Schwellenländern weiter anzukurbeln. Die Lok Thomas ist in China das meistverkaufte Spielzeug für Vorschulkinder. mir
Meist gelesen
stats