Materna und E-Plus starten Soap per SMS

Dienstag, 08. Mai 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mitzufieber Soap E-Plus Deutschland


Kunden von E-Plus haben jetzt die Möglichkeit, bei der ersten SMS-Soap eines Netzbetreibers mitzufiebern. Im Internet können Interessenten die E-Plus SMS-Soap bestellen. Der Abonnent erhält von Montag bis Freitag einmal täglich die neuesten Geschichten aus dem Leben von acht fiktiven Soap-Darsteller auf das Display seines Handys.

Eine "Folge" hat den Umfang von drei SMS. Sie wird zum Paketpreis von 39 Pfennigen angeboten. In der Anlaufphase bis zum 31. Mai 2001 gibt es dieSoap kostenlos. Produzent der Soap ist Materna-Gruppe. Sie zählt zu den führenden unabhängigen Softwarehäusern der Informations- und Kommunikationstechnologie in Deutschland.

Der Versand der SMS-Soap erfolgt über das Materna eigene Anny Way Information Center, das als Schnittstelle zwischen dem Mobilfunkteilnehmer und den Netzbetreibern fungiert. Anny Way ist bereits heute mit monatlich bis zu 400 Millionen distribuierten Kurznachrichten Weltmarktführerin im SMS-Business.
Meist gelesen
stats