Mastercard spricht Urlauber an

Mittwoch, 27. Juni 2007

Der Kreditkartenanbieter Mastercard in Frankfurt hat eine Marketingkampagne gestartet, um Urlauber auf die Möglichkeit der Bezahlung im In- und Ausland mit der EC/Maestro-Karte aufmerksam zu machen. Im Zentrum der Kampagne steht eine Gewinnspiel-Aktion, durch die die Teilnehmer die Chance haben, Geldpreise für ihre Urlaubskasse zu gewinnen. Beworben wird die Aktion in Deutschland über Anzeigen in auflagenstarken Medien wie "Bild", "Bild am Sonntag" und "ADAC Motorwelt", Onlinewerbung sowie über Outdoor-Plakatflächen in verschiedenen Städten. Darüber hinaus werden Urlauber über Flyer bei TUIfly, Lufthansa und Condor auf das Gewinnspiel hingewiesen. Entwickelt wurde die Kampagne von der Mastercard-Lead-Agentur McCann-Erickson. Sie soll in Deutschland und der Schweiz bis Oktober laufen. kj
Meist gelesen
stats