Mastercard baut Akzeptanz in den Supermärkten aus

Donnerstag, 17. Juni 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

MasterCard Incorporated Akzeptanz Supermarkt Walmart


Der Kreditkartenanbieter Mastercard kann zurzeit seine Akzeptanz in den Supermärkten erweitern. Neben 92 Wal-Mart-Filialen kann man ab sofort auch in 246 Märkten der Real-Kette sowie in rund 500 Extra-SB-Warenhäusern mit Mastercard einkaufen. Weitere Unternehmen sollen folgen.

Ein Ausbau der Akzeptanz ist für Mastercard sehr wichtig. Zwar liegen die Frankfurter bei der Zahl der ausgegebenen Karten vor dem Konkurrenten Visa, dieser hat aber mittlerweile beim Transaktionsvolumen pro Karte die Nase vorn. Visa hatte zum Beispiel bereits im Dezember 2003 die Extra-Warenhäuser als Kooperationspartner gewonnen. kj
Meist gelesen
stats