Massive Kampagne begleitet Relaunch von Kellogg's Cornflakes

Freitag, 24. Mai 2002

Mit einem neuen Dachmarken-Auftritt seiner Kellogg's Cornflakes will Kellogg in Bremen, größter Cerealien-Anbieter in Deutschland, die Zielgruppe der Erwachsenen stärker ansprechen. Unter einem Markendach mit einheitlichem Packungsdesign sind künftig fünf Varianten (die Originalen, Vollkorn mit und ohne Früchte, Mehrkorn mit Früchten und Crunchy Nut) vereint. Die TV-Kampagne zur Einführung läuft von Juni bis Oktober auf RTL, Sat 1, Pro Sieben, Vox und RTL 2.

Ergänzend sind Printanzeigen und Promotions geplant. Für den Auftritt zeichnet die Agentur Michael Conrad & Leo Burnett in Frankfurt verantwortlich. Die Markensymbole wie Sonnenschein, Hahn und Schriftzug bleiben erhalten. Die Bremer wollen vor allem bislang kaum genutzte Marktsegmente erreichen: In der Altersklasse ab 25 Jahren verzehren immerhin 63 Prozent keine und 37 Prozent nur einmal am Tag Cerealien. Dabei liegt die Markenbekanntheit von Kellogg's bei den 18- bis 45-Jährigen bei 97 Prozent.



Unter einem Markendach mit einheitlichem Packungsdesign
Meist gelesen
stats