Mars will sich weiter im Pralinen-Segment etablieren

Freitag, 20. Oktober 2000

Der Süßwarenhersteller Mars in Viersen wird Anfang nächsten Jahres mit der Pralinenmischung Celebrations an den Start gehen. Das Unternehmen will sich mit der Einführung verstärkt im Segment "pralinenähnliche Produkte" positionieren. Die neue Marke setzt sich aus fünf Mini-Ausgaben der Schokoladenriegel Mars, Twix, Snickers, Bounty und Milky Way sowie aus den drei Marken Dove, Dove Caramel und Maltesers Teasers zusammen, die bisher nur in anderen Ländern verkauft wurden. Das Unternehmen plant werbliche Unterstützung über TV-Spots und PoS-Maßnahmen. Dazu sollen Zweitplatzierungen sowie Verkostungsstände kommen. Unklar ist noch, welche Agentur für diesen Auftritt verantwortlich sein wird. Bisher hat Mars mit Fact in Köln und Grey in Düsseldorf zusammengearbeitet.
Meist gelesen
stats