Marktstudie untersucht Finanzierungsmarkt in Europa

Montag, 18. Juni 2001

Eine von der Unternehmensberatung Roland Berger durchgeführte Marktstudie gibt Aufschluss über den Leasing- und Finanzierungsmarkt in Deutschland und Europa. Die Studie hat unter anderem die Segmente "Pkw und andere Kraftfahrzeuge" sowie "Boote und Yachten", "Büro-, Wohn- und Küchenmöbel", "Telekommunikationsgeräte" und "Unterhaltungselektronik" einbezogen. Laut den Untersuchungsergebnissen wächst Kfz-Leasing in Europa konstant. Bereits 1999 erreichte das Volumen in diesem Markt rund 131 Milliarden Euro. Deutschland nimmt dabei den 1. Platz ein, gefolgt von Großbritannien und Frankreich. In Deutschland macht der Kfz-Anteil am Gesamt-Leasingvolumen rund 60 Prozent aus. Weitere Branchen sind unter anderem IT-Hardware und Büromaschinen (17 Prozent) sowie die Telekommunikationstechnik (7 Prozent).
Meist gelesen
stats