Marktforschungsinstitute erwarten leichtes Umsatzplus

Donnerstag, 22. Juli 2004

Die Marktforscher in Deutschland erwarten in diesem Jahr - wie im Vorjahr - eine Umsatzsteigerung von rund drei Prozent. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Arbeitskreises Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute (ADM) bei seinen 47 Mitgliedsunternehmen, die zusammen rund 70 Prozent des Branchenumsatzes ausmachen. Laut Umfrage berichten wie im Vorjahr 12 Prozent der Marktforscher über eine sehr gute Auftragslage im 1. Halbjahr, 22 Prozent melden eine weniger gute Situation (Vorjahr: 29 Prozent). rp
Meist gelesen
stats