Marks & Spencer verzichtet auf Beckham

Freitag, 17. September 2004

Die Modekette Marks & Spencer will den Vertrag mit Fußballstar David Beckham vorzeitig auflösen. Das Unternehmen strebe eine Verjüngung fer Marke an, melden britische Medien. Der Vertrag mit dem Fußballer läuft eigentlich erst im nächsten Frühjahrt aus. Nach Meinung von Analysten könnten aber auch die Formschwäche und Schlagzeilen über eine Ehekrise zum vorzeitigen Abschied von dem Testimonial beigetragen haben. ork
Meist gelesen
stats