Marketing-Services tritt mit neuer CI auf

Mittwoch, 17. Juli 2002
-
-

Die Branchenmesse Marketing-Services erhält ein neues Gesicht. Das neue Logo vereint auf der bekannten roten Fläche die Farben von acht zentralen Bereichen des Marketings, die auf der Messe Ende April 2003 je einen eigenen Teilbereich ausmachen: etwa Außenwerbung, Event und Dialog. Diese Ausstellungsdisziplinen werden künftig stärker als Sub-Brands kommuniziert.

Der Veranstalter, die Messe Frankfurt Ausstellungen (MFA), will mit diesem Farbleitsystem Wiedererkennungswerte schaffen und den Anspruch unterstreichen, als "einzige internationale Fachmesse acht Marketing-Branchen gleichberechtigt unter einem Dach" zusammenzufassen, so MFA-Geschäftsführer Thomas Schütz: Angesichts knapper Zeitbudgets der Besucher "reicht es nicht mehr, nur Ausstellungsfläche zu vermieten".

Als Mehrwert wolle man einen komprimierten Überblick des Zusammenspiels aller Marketingdisziplinen bieten. Ebenfalls neu ist das Key-Visual unter dem Motto "Vitamine fürs Marketing". Es wird bei allen Marketingmaßnahmen eingesetzt. Betreuende Agentur ist Muehlhaus & Moers in Köln.
Meist gelesen
stats