Marketing Services präsentiert DSDS als Best-Practice-Beispiel

Freitag, 10. März 2006

Die Fachmesse Marketing Services gewährt Besuchern am 17. Mai einen Blick hinter die Kulissen von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). In einer Sonderschau wird das Marketingkonzept der Castingshow vorgestellt, das von dem RTL-Vermarkter IP Deutschland entwickelt und umgesetzt wurde. Am Beispiel DSDS soll unter anderen Florian Ruckert, Geschäftsleiter Marketing bei IP Deutschland, den Messebesuchern die vielfältigen Instrumente einer crossmedialen Kampagne aufzeigen. Das Konzept der Vermarkter basiere neben dem Einsatz verschiedener Medien auf einer Passung zwischen Sponsor und Format. So konnte beispielsweise die Krombacher-Marke Cab die Markenbekanntheit durch das Sponsoring deutlich erhöhen.

Die Marketing Services findet vom 16. bis 18. Mai gemeinsam mit der Bildagentur-Messe PICTA in Hamburg statt. mh
Meist gelesen
stats