Markenranking: Spitze unverändert, Samsung, Ebay, HSBC holen auf

Freitag, 22. Juli 2005
Weiter wervollste Marke der Welt: Coca-Cola
Weiter wervollste Marke der Welt: Coca-Cola

Die internationale Markenberatung Interbrand Zintzmeyer & Lux hat gemeinsam mit dem Wirtschaftsmagazin "Business Week" das jährliche Ranking der 100 wertvollsten Marken der Welt veröffentlicht. Die fünf Top-Marken sind wie schon im Vorjahr Coca-Cola (Rang 1), Microsoft (2), IBM (3), General Electric (4) und Intel (5). Damit dominieren nach wie vor amerikanische Marken die Spitzenplätze. Die wertvollste deutsche Marke bleibt Mercedes auf Rang 11, allerdings mit einem Wertverlust von 6 Prozent. BMW hingegen rückt mit einer Steigerung um 8 Prozent auf Rang 16. Mit SAP, Siemens, Adidas, Porsche, Audi und Nivea sind insgesamt neun deutsche Marken im Top-100-Ranking vertreten.

Internationaler Gewinner ist vor allem der südkoreanische Hersteller Samsung (Rang 20), der in diesem Jahr eine Markenwertsteigerung von 19 Prozent verzeichnet. Auch Ebay, HSBC, Apple und USB steigerten ihren Markenwert. Die stärksten Verluste mussten Sony, Morgan Stanley, Volkswagen, Levi's und Hewlett-Packard hinnehmen.

Bewertet wurden in der Studie globale Marken, deren Wert 2,3 Milliarden US-Dollar übersteigt. se

Meist gelesen
stats