Markenranking: Sony ist beliebter als Apple

Dienstag, 12. Juli 2011
Sony ist bei den Deutschen beliebter als Apple
Sony ist bei den Deutschen beliebter als Apple

Apple ist mit einem Markenwert von mehr als 150 Milliarden Dollar nach dem jüngsten Markenranking von Millward Brown die wertvollste Marke der Welt. Auf der Beliebtheitsskala der Deutschen hat der kalifornische Konzern jedoch Luft nach oben: Die GMK Markenberatung ermittelte in einer aktuellen Verbraucherumfrage, dass der Elektronikriese Sony noch höher im Kurs steht als Apple. Das Beratungsunternehmen mit Sitz in Köln und München befragte in einer repräsentativen Telefon-Umfrage insgesamt 1000 Bundesbürger nach ihren Lieblingsmarken. 8,9 Prozent der Befragten - hochgerechnet wären das 5,9 Millionen Deutsche - nannten Sony, Apple kam auf 6,5 Prozent der Stimmen (umgerechnet 4,6 Millionen). Auf den Plätzen folgen Samsung, Philips, Nokia, Panasonic, Sony-Ericsson und LG.

GFK-Inhaber Hans Meier-Kortwig vermutet, dass der hohe Lifestyle- und Entertainment-Wert von Produkten wie der Sony Playstation oder dem iPhone die Unternehmen in der Gunst der Konsumenten weit nach oben spült. Zudem erzeugten beide Marken beim Verbraucher eine enorme emotionale Bindungskraft: "Neben der Schaffung neuer Produkte bedarf es einer konsequenten und nachhaltigen Markenführung sowie des Aufbau emotionaler Markenwelten", so Meier-Kortwig. ire
Meist gelesen
stats